Schlagwort: Kunos Simulazioni (Seite 1 von 2)

Assetto Corsa Competizione: Nordschleife 24Hr Pack mit Releasetermin für PS5 & Xbox Series

Der Nordschleife 24hr Pack DLC für Assetto Corsa Competizione (zum Test) hat einen Releasetermin auf Konsolen: Ab dem 2. Mai darf man auch auf PS5 und Xbox Series X|S in der Rennsimulation durch die Grüne Hölle in der Eifel brettern. Das haben Publisher 505 Games und das italienische Entwicklerstudio Kunos Simulazioni in einem neuen Trailer zum Konsolen-Launch des DLCs bestätigt.

Weiterlesen

Assetto Corsa Evo statt Assetto Corsa 2: Neue Rennsimulation von Kunos Simulazioni angekündigt

Da haben die Entwickler von Kunos Simulazioni und Publisher 505 Games gerade erst den Nordschleife 24Hr Pack DLC für Assetto Corsa Competizione veröffentlicht, schon gibt es die nächste Hammer-News rund um die bekannte Racing-Marke: Assetto Corsa 2 wurde jetzt offiziell unter dem Namen Assetto Corsa Evo angekündigt und der Release soll noch im Jahr 2024 erfolgen. Neben Beiträgen auf Social Media wurde auch ein kurzer, aber recht inhaltsleerer Teaser-Trailer veröffentlicht, in dem aber zumindest die Vision hinter der neuen Rennsimulation deutlich gemacht wird: Driving / Simulation / Evolved.

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Eine Runde über die Nordschleife im Manthey-Porsche

Endlich: Seit dem Releasetermin am 1. April ist das Nordschleife 24HrPack als DLC zum Preis von 12,99 Euro bei Steam erhältlich und öffnet damit die Pforten zur „Grünen Hölle“ in Assetto Corsa Competizione. Ich habe mich hinter das Steuer des giftgrünen Porsche 992 GT3 R von Manthey Racing geklemmt und eine erste vorsichtige Trainingsrunde am Nürburgring auf dem 24H-Layout absolviert. Einen ersten Eindruck von der Umsetzung der Kult-Piste in ACC mit ihren mehr als 70 Kurven liefert mein Video zum Nürburgring 24H Pack.

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Crossplay für PS5 und Xbox Series X|S

Dank eines kostenlosen Crossplay-Updates können Besitzer der Rennsimulation Assetto Corsa Competizione seit dem 14. Dezember plattformübergreifend gegeneinander antreten, sofern sie sich an einer PlayStation 5 oder Xbox Series X|S hinters virtuelle Steuer klemmen. Mit der Ankündigung via Twitter haben die Racing-Spezialisten von Kunos Simulazioni und Publisher 505 Games damit einen weiteren großen Wunsch der Community rund um das öffentliche Spiel zur GT World Challenge erfüllt. Allerdings gibt es einen Haken…

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Nordschleife als DLC bestätigt

Schöne Überraschung: Kunos Simulazioni arbeitet an einem DLC, mit dem die legendäre Nürburgring Nordschleife doch noch den Weg in die Rennsimulation Assetto Corsa Competizione (zum Test) findet. Das ging ursprünglich aus einem Beitrag des Streckenbetreibers auf der Social-Media-Plattform Instagram hervor, der zwischenzeitlich sogar wieder gelöscht wurde, weil offenbar etwas vorschnell vorgeprescht wurde. Mittlerweile hat aber auch Publisher 505 Games die „Grüne Hölle“ für ACC mit einem Teaser-Trailer bestätigt.

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Update 1.8 für Next-Gen-Konsolen datiert

Endlich gibt es ein konkretes Datum bzw. einen Termin, wann das lange erwartete Update 1.8 für die Rennsimulation Assetto Corsa Competizione für PlayStation 5 und Xbox Series X|S bereit steht: Wie Kunos Simulazioni via Twitter verkündet, kommen Rennfahrer auf den Next-Gen-Plattformen von Sony und Microsoft ab dem 29. September in den Genuss der massiven Änderungen, die dieses Update mit sich bringt.

Neues Reifenmodell und verbesserte Physik-Engine

Im Zentrum steht das überarbeitete Reifenmodell mit Veränderungen hinsichtlich der Bodenhaftung, beim Verschleiß und den Temperaturfenstern. Manche Piloten werden mit der Umstellung sicher etwas zu kämpfen haben und eventuell ihren Fahrstil anpassen müssen. Darüber hinaus wird die Physik-Engine nach dem Update von der ursprünglichen Abtastrate von 333hz auf 400hz aufgebohrt und fragt damit die physikalischen Ereignisse und deren Auswirkungen häufiger ab als zuvor. An der Traktionskontrolle wird neben weiteren Features für ein optimiertes Spielerlebnis ebenfalls geschraubt, um das reale Pendant noch besser in der Simulation abzubilden.

Weiterlesen

Gran Turismo verliert FIA-Zertifizierung an Assetto Corsa Competizione

Bei der Gran Turismo World Championship wird es sich offenbar nicht länger um einen Wettbewerb handeln, der vom Motorsportverband FIA (Federation Internationale de l’Automobile) zertifiziert ist. Das hat GT Planet gemeldet und verweist zum einen darauf, dass es im Sport-Modus von Gran Turismo 7 (zum Test) keinerlei Hinweise mehr zur FIA gibt. Und auch bei den FIA Motorsport Games, bei denen der Digital Cup zuletzt ebenfalls im Real Driving Simulator von Polyphony Digital ausgetragen wurde, findet jetzt eine Wachablösung statt: In der Saison 2022 tritt die Rennsimulation Assetto Corsa Competizione (zum Test) von Kunos Simulazioni in die Fußstapfen des Werks von Kazunori Yamauchi, in dem zuvor seit 2018 die ersten eSport-Wettbewerbe unter dem offiziellen FIA-Banner in Gran Turismo Sport ausgetragen wurden. Was ist geplant?

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Update 1.8 für Konsolen erst im Herbst, DLC noch später

Rennfahrer auf der PlayStation 5 und Xbox Series X müssen sich weiter in Geduld üben, bis auch sie endlich in den Genuss von Update 1.8 für Assetto Corsa Competizione (zum Test) kommen. Das hat der Community Manager von Kunos Simulazioni in einem Blog-Beitrag auf der Webseite von Publisher 505 Games verkündet.

Entwicklungsvorsprung auf dem PC

Demnach rechnet man aktuell mit der Veröffentlichung des Updates im September – das wäre dann fast ein Jahr später als bei der PC-Version, wo man bereits seit Ende 2021 das deutlich verbesserte Reifenmodell in Aktion erleben kann. Und das wirkt sich freilich auch auf das Fahrgefühl aus, wobei man beim Umgang mit dem Pneus seit Version 1.8 mehr Feingefühl walten lassen und möglicherweise sogar seinen Fahrstil anpassen muss. Insbesondere hat man viel Zeit investiert, um die Eigenschaften von Regenreifen möglichst akkurat nachzubilden, wenn man z.B. durch Pfützen oder über nasse Randsteine fährt.

Darüber hinaus beinhaltet das Update auch eine Überarbeitung der Traktionskontrolle und des Fahrwerks, wodurch das Erlebnis hinter dem virtuellen Steuer noch realistischer wirken soll als zuvor. Aber warum dauert es überhaupt so lange, das Update vom PC auf die Konsolen zu übertragen?

Weiterlesen

Rennsport: Neue Simulation mit Unreal Engine 5 im Anmarsch

Das in München ansässige Startup Competition Company hat mit Rennsport eine neue Rennsimulation für den PC angekündigt, an der man nach eigener Aussage seit 2020 in Zusammenarbeit mit Motorsport-Experten und der Automobilindustrie werkelt. Nicht umsonst wird auf der offiziellen Webseite hervorgehoben, dass Rennsport „ein Spiel von Rennfahrern für Rennfahrer“ werden soll.

Weiterlesen

Humble Bundle: The Ultimate Racing Sim Bundle verfügbar

Schnäppchen-Raser aufgepasst: Humble Bundle hat aktuell eine neue Sammlung im Angebot, die sich rund um die faszinierende Welt des Sim-Racing dreht. Dabei werden nicht nur ein paar attraktive Rennsimulationen zu einem schönen Paket zusammen geschnürt, sondern man erhält zusätzliche Rabatt-Gutscheine von Thrustmaster, falls man mit dem Gedanken spielt, den nächsten Schritt zu gehen und den Controller endlich gegen ein Lenkrad einzutauschen.

Im folgenden Beitrag möchte ich die Lenkräder und enthaltenen Spiele etwas näher vorstellen.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2024 Rennspieler

Theme von Anders NorénHoch ↑