Kategorie: BOXENFUNK (Seite 1 von 8)

Assetto Corsa Competizione: Nordschleife 24Hr Pack mit Releasetermin für PS5 & Xbox Series

Der Nordschleife 24hr Pack DLC für Assetto Corsa Competizione (zum Test) hat einen Releasetermin auf Konsolen: Ab dem 2. Mai darf man auch auf PS5 und Xbox Series X|S in der Rennsimulation durch die Grüne Hölle in der Eifel brettern. Das haben Publisher 505 Games und das italienische Entwicklerstudio Kunos Simulazioni in einem neuen Trailer zum Konsolen-Launch des DLCs bestätigt.

Weiterlesen

The Crew: Ubisoft widerruft bezahlte Lizenzen nach Server-Abschaltung, Spiel wird endgültig unbrauchbar

Willkommen in der Welt der digitalen Spiele-Veröffentlichungen und den Konsequenzen von Onlinezwang, der sich bei manchen Anbietern gefühlt eine zunehmend größeren Beliebtheit erfreut: So auch bei Ubisoft, wo man offenbar sowohl auf die eigene Spielhistorie mit Blick auf die Bewahrung eigener Werke als auch auf die Kunden und ihre Investitionen pfeift. Nachdem der französische Publisher bereits vor ein paar Wochen die Server für das Open-World-Rennspiel The Crew abgeschaltet und damit sogar den Zugang zum Einzelspieler-Modus gesperrt hat, sollen jetzt auch noch die Lizenzen zur Nutzung des Titels widerrufen werden, für die die Nutzer gezahlt hatten. Damit soll der Zugriff auf The Crew endgültig unterbunden und das Spiel unbrauchbar gemacht werden.

Weiterlesen

Assetto Corsa Evo statt Assetto Corsa 2: Neue Rennsimulation von Kunos Simulazioni angekündigt

Da haben die Entwickler von Kunos Simulazioni und Publisher 505 Games gerade erst den Nordschleife 24Hr Pack DLC für Assetto Corsa Competizione veröffentlicht, schon gibt es die nächste Hammer-News rund um die bekannte Racing-Marke: Assetto Corsa 2 wurde jetzt offiziell unter dem Namen Assetto Corsa Evo angekündigt und der Release soll noch im Jahr 2024 erfolgen. Neben Beiträgen auf Social Media wurde auch ein kurzer, aber recht inhaltsleerer Teaser-Trailer veröffentlicht, in dem aber zumindest die Vision hinter der neuen Rennsimulation deutlich gemacht wird: Driving / Simulation / Evolved.

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Eine Runde über die Nordschleife im Manthey-Porsche

Endlich: Seit dem Releasetermin am 1. April ist das Nordschleife 24HrPack als DLC zum Preis von 12,99 Euro bei Steam erhältlich und öffnet damit die Pforten zur „Grünen Hölle“ in Assetto Corsa Competizione. Ich habe mich hinter das Steuer des giftgrünen Porsche 992 GT3 R von Manthey Racing geklemmt und eine erste vorsichtige Trainingsrunde am Nürburgring auf dem 24H-Layout absolviert. Einen ersten Eindruck von der Umsetzung der Kult-Piste in ACC mit ihren mehr als 70 Kurven liefert mein Video zum Nürburgring 24H Pack.

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Releasetermin für Nordschleife 24Hr Pack DLC

Jetzt ist es offiziell und trotz des gewählten Datums sicher kein Aprilscherz: Nachdem Ende 2023 die erste Ankündigung erfolgte, erscheint der Nordschleife 24hr Pack DLC am 1. April auf Steam für die Rennsimulation Assetto Corsa Competizione (zum Test)! Das haben die Entwickler von Kunos Simulazioni und Publisher 505 Games in sozialen Medien sowie mit einem kurzen Date Reveal Trailer angekündigt. Damit dürfen Piloten erstmals auch in ACC über die 25,378 Kilometer lange Strecke preschen und das legendäre 24-Stunden-Rennen virtuell erleben.

Weiterlesen

Dirt Rally 2.0: Farewell Cup 2024 startet Neujahr

Was könnte es für einen besseren Start ins neue Jahr geben als einen neuen Wettbewerb auf Rennspieler.de? Weil EA Sports WRC aktuell noch ziemlich schwächelt (mehr dazu im kommenden Test) und ich mich nach vielen tollen Jahren und Meisterschaften gebührend von Dirt Rally 2.0 verabschieden möchte, gibt es zum großen Finale einen Farewell Cup mit einem wilden Mix aus langen und kurzen Etappen sowie einer breiten Auswahl an Fahrzeugklassen. Mitmachen können wieder alle, die dem Club Rennspieler beitreten, egal auf welcher Plattform.

Mehr Zeit, mehr Abwechslung

Der Startschuss fällt am 1. Januar 2024 um 20 Uhr – bis dahin sollten sich alle vom Silvester-Kater erholt haben. Allerdings kann man es generell etwas ruhiger angehen lassen: Ich habe die Zeit zwischen den Schauplätzen wieder auf 7 Tage erhöht – auch deshalb, weil ich privat und beruflich etwas mehr eingespannt bin und den größeren Abstand schlichtweg brauche. Im Gegenzug müssen allerdings auch mehr längere Etappen bewältigt werden. Hin und wieder warten sogar vier Wertungsprüfungen. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Es wird meist bei trockenen Verhältnissen und Tageslicht gerast, auf ein Hardcore-Schadenmodell wird genauso verzichtet wie auf eine vorgeschriebene Fahrt in der Cockpitperspektive. Anfänger dürfen außerdem weiterhin Stützräder in Form von Fahrhilfen aktivieren.

Für den Sieger winkt erneut ein kleines Preisgeld in Form eines Guthaben-Gutscheins über 20 Euro für die Plattform eurer Wahl – sollte der Gewinner nicht aus Deutschland stammen (hallo, Pentanick, hey René), ist er von der Meisterschaft ausgeschlossen. KLEINER SCHERZ: Im Falle eines Gewinners außerhalb von Grenzen der Bundesrepublik Deutschland erfolgt basierend auf Erfahrungswerte eine PayPal-Überweisung statt eines Gutschein-Codes. Das ist alles.

Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Crossplay für PS5 und Xbox Series X|S

Dank eines kostenlosen Crossplay-Updates können Besitzer der Rennsimulation Assetto Corsa Competizione seit dem 14. Dezember plattformübergreifend gegeneinander antreten, sofern sie sich an einer PlayStation 5 oder Xbox Series X|S hinters virtuelle Steuer klemmen. Mit der Ankündigung via Twitter haben die Racing-Spezialisten von Kunos Simulazioni und Publisher 505 Games damit einen weiteren großen Wunsch der Community rund um das öffentliche Spiel zur GT World Challenge erfüllt. Allerdings gibt es einen Haken…

Weiterlesen

EA Sports WRC: Großes Bugfixing-Update zum Start von Season 2 wird Einstellungen killen

Electronic Arts und Codemasters haben für den 14. Dezember 2023 und damit passend zum bevorstehenden Start der Season 2 am 19. Dezember ein großes Bugfixing-Update für das Rally-Spiel EA Sports WRC angekündigt. Der Patch auf Version 1.4.0 ist in erster Linie dazu gedacht, diverse Probleme aus der Welt zu schaffen, darunter offenbar auch schwerwiegende Fehler in den Bereichen Tuning-Setups und den Steuerungsoptionen.

Das Problem beim Tuning tritt wohl auf, sobald für ein Fahrzeug mehrere Setups angelegt werden. Für die Behebung wird es laut EA allerdings nötig sein, dass mit der Veröffentlichung des Updates alle bisher erstellten Setups gelöscht werden. Ähnlich sieht es im Bereich der Steuerungsoptionen aus, die bei bestimmten Geräte-Konfigurationen nicht so funktionieren wie gedacht: Mit der Ankunft des Bugfixes werden auch hier sämtliche Einstellungen auf das Standard-Template zurückgesetzt! Aus diesem Grund empfiehlt EA, die eigenen Voreinstellungen für Setups und Steuerung / Force Feedback einfach mit Screenshots zu sichern oder zu notieren.

Darüber hinaus werden aber auch neue Inhalte nachgereicht, allen voran die Central European Rally und damit ein offizieller Schauplatz im Rennkalender, der bisher noch im Spiel gefehlt hat. Weiterer kosmetischer Schnickschnack für den Rally Pass wird ebenfalls geboten und täglich sollen weitere Season of Moments hinzugefügt werden, von denen es insgesamt ca. 60 geben soll.

Welche Fehlerbehebungen und Verbesserungen ansonsten noch vorgenommen werden, zeigt ein Blick in die anschließenden Patch Notes im englischen Original:

Weiterlesen

Test: Forza Motorsport (PC, Xbox Series X|S)

Die Entwicklung von Forza Motorsport hat länger gedauert als mein Test: Satte sechs Jahre hat das Team von Turn 10 am Reboot der beliebten Rennserie geschraubt und sie neben dem PC für ihren ersten Auftritt auf den neuen Xbox-Konsolen vorbereitet.

Sorgt die zusätzliche Rechenpower und die Einbindung von Raytracing für den erhofften Grafiksprung? Haben die Drivatare endlich ein paar mehr Gehirnzellen vorzuweisen? Kann die Karriere mit frischen Impulsen begeistern? Und ermöglicht das neue Einstufungs- und Strafsystem faire Online-Rennen?

Ich habe mich auf PC und Konsole ins Cockpit gesetzt, die Karren ordentlich getunt und bei Wind und Wetter, bei Tag und bei Nacht, online und offline auf die Tube gedrückt. Ob mich der Reboot von Forza Motorsport vom Hocker gerissen oder enttäuscht hat? Die Antwort gibt es in meinem umfangreichen Test!

Viel Spaß dabei!

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2024 Rennspieler

Theme von Anders NorénHoch ↑