Monat: April 2022

Gran Turismo 7: Update 1.13 mit weiteren Fahrzeugen und neuem Strecken-Layout verfügbar

Zum Wochenstart haben Sony und Polyphony Digital ein neues kostenloses Update für das Rennspiel Gran Turismo 7 veröffentlicht, nachdem Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi den Patch auf die Version 1.13 bereits gestern via Twitter verkündet hat, zusammen mit Silhouetten der drei enthaltenen Bonus-Fahrzeuge. Mittlerweile ist bekannt, dass es sich dabei um folgende Modelle handelt:

Subaru BRZ GT300 ‘21
Subaru BRZ S ‘21
Suzuki Cappuccino (EA11R) ‘91

Und was steckt sonst noch im Update drin?

Weiterlesen

Test: Fanatec DD Pro (PC, PS, Xbox)

Ein Direct-Drive-Wheel im Komplettpaket mit Basis, Lenkrad und Pedalen für einen Preis von unter 1000 Euro, das sich mit einem Upgrade neben PC und PlayStation sogar der Xbox verwenden lässt? Fanatec macht es mit dem DD Pro möglich und damit die High-End-Technologie verhältnismäßig erschwinglich. Ich habe einige Testkilometer mit der Luxus-Peripherie abgespult, die nicht nur die PlayStation-Lizenz besitzt, sondern auch den Segen von Polyphony Digital für die Zertifizierung als offizielles Wheel für Gran Turismo erhalten hat.

Aber natürlich war ich nicht nur in Gran Turismo Sport und GT7 auf PlayStation-Konsolen unterwegs, sondern habe auch einige Runden in anderen Rennspielen von Assetto Corsa Competizione bis GRiD Legends gedreht sowie Erfahrungen an PC und Xbox gesammelt. Im Hardware-Test gehe ich darauf ein, welchen Eindruck das DD Pro hinsichtlich Force Feedback sowie Verarbeitung gemacht hat und welchen Mehrwehrt Extras wie das Boost Kit 180 oder die Load Cell Bremse bringen.

Weiterlesen

Rennsport: Neue Simulation mit Unreal Engine 5 im Anmarsch

Das in München ansässige Startup Competition Company hat mit Rennsport eine neue Rennsimulation für den PC angekündigt, an der man nach eigener Aussage seit 2020 in Zusammenarbeit mit Motorsport-Experten und der Automobilindustrie werkelt. Nicht umsonst wird auf der offiziellen Webseite hervorgehoben, dass Rennsport „ein Spiel von Rennfahrern für Rennfahrer“ werden soll.

Weiterlesen

Oster-Meisterschaft DiRT Rally 2.0

Update vom 19. April 2022:

Die kleine Oster-Meisterschaft in DiRT Rally ist vorbei! Und es ist mir jetzt fast ein bisschen peinlich, aber am Ende stand ich dann doch ganz oben auf dem Treppchen. So war das eigentlich nicht geplant…

Aber ich bedanke mich bei allen, die mitgemacht haben. Gebt es zu: Ihr seid nicht nur in der Kurven mit angezogener Handbremse gefahren, sondern wolltet mir den leckeren Schokohasen einfach gönnen <3

Hmmm, lecker!

Das war sicher nicht das letzte „Community-Event“ und auch nicht die letzte DiRT-Meisterschaft hier auf Rennspieler.de. In Zukunft habe ich außerdem vor, meine Wertungsprüfungen in einem Livestream zu absolvieren und festzuhalten. Leider hat es hier nur für die Aufzeichnung der Etappen am letzten Tag gereicht, weil die Freigabe von Youtube zu lange auf sich warten gelassen hat. Wie man sieht, ist da noch viel Luft nach oben:

Hoffe, ihr hattet ebenfalls ein bisschen (Fahr-)Spaß und ein paar schöne Osterfeiertage.

Weiterlesen

Gran Turismo 7: April-Update 1.11 bringt Veränderungen beim Preisgeld, neue Veranstaltungen und Bugfixes

Sony und Polyphony Digital haben das Update 1.11 für das Rennspiel Gran Turismo 7 auf PS4 und PS5 veröffentlicht. Im Zentrum steht die erneute Anpassung bei der Ausschüttung von Preisgeldern, nachdem die vorgenommene Reduzierung in vorherigen Updates zu kontroversen Diskussionen zwischen den Entwicklern und der Community geführt haben – inbesondere im Kontext der vorhandenen Mikrotransaktionen.

Nach dem Update soll man bei Online-Rennen und zumindest späteren Kampagnen-Events wieder eine höhere Ausbeute bei den Credits erzielen können – vor allem, wenn man im Idealfall als Erster über die Ziellinie brettert. Darüber hinaus wurden bei den Weltstrecken drei weitere Veranstaltungen für Le Mans, den Tokyo Expressway und Sardegna Road Track A hinzugefügt.

Neu sind außerdem einstündige Langstreckenrennen bei den Missionen, die unter dem Kapitel „The Human Comedy“ zur Auswahl stehen und bis zu 1,2 Millionen Credits einbringen können. Zugang erhalten allerdings nur Autosammler, die mindestens Rang 23 erreicht haben.

Weiterlesen

Test: Gran Turismo 7 (PS5), Teil 4 + Fazit

Es ist vollbracht: Im vierten und letzten Teil von meinem Test zu Gran Turismo 7 befasse ich mich zunächst mit der Technik. Es folgt ein Blick auf den Mehrspielermodus, der sowohl die FIA-Meisterschaften als auch Rennen in den Lobbys mit abgespecktem Funktionsumfang umfasst. Danach widme ich mich noch dem Online-Zwang und den kontroversen Mikrotransaktionen im Zusammenhang mit dem Grind samt Änderungen durch die letzten Updates. Am Ende ziehe ich außerdem ein umfangreiches Fazit inklusive Ampel-Wertung. Welchen Eindruck das Rennspiel von Sony und Polyphony Digital am Ende auf mich hinterlassen hat, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

© 2022 Rennspieler

Theme von Anders NorénHoch ↑