Schlagwort: 505 Games

Assetto Corsa Competizione: Crossplay für PS5 und Xbox Series X|S

Dank eines kostenlosen Crossplay-Updates können Besitzer der Rennsimulation Assetto Corsa Competizione seit dem 14. Dezember plattformübergreifend gegeneinander antreten, sofern sie sich an einer PlayStation 5 oder Xbox Series X|S hinters virtuelle Steuer klemmen. Mit der Ankündigung via Twitter haben die Racing-Spezialisten von Kunos Simulazioni und Publisher 505 Games damit einen weiteren großen Wunsch der Community rund um das öffentliche Spiel zur GT World Challenge erfüllt. Allerdings gibt es einen Haken…

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Nordschleife als DLC bestätigt

Schöne Überraschung: Kunos Simulazioni arbeitet an einem DLC, mit dem die legendäre Nürburgring Nordschleife doch noch den Weg in die Rennsimulation Assetto Corsa Competizione (zum Test) findet. Das ging ursprünglich aus einem Beitrag des Streckenbetreibers auf der Social-Media-Plattform Instagram hervor, der zwischenzeitlich sogar wieder gelöscht wurde, weil offenbar etwas vorschnell vorgeprescht wurde. Mittlerweile hat aber auch Publisher 505 Games die „Grüne Hölle“ für ACC mit einem Teaser-Trailer bestätigt.

Weiterlesen

Assetto Corsa Competizione: Update 1.8 für Konsolen erst im Herbst, DLC noch später

Rennfahrer auf der PlayStation 5 und Xbox Series X müssen sich weiter in Geduld üben, bis auch sie endlich in den Genuss von Update 1.8 für Assetto Corsa Competizione (zum Test) kommen. Das hat der Community Manager von Kunos Simulazioni in einem Blog-Beitrag auf der Webseite von Publisher 505 Games verkündet.

Entwicklungsvorsprung auf dem PC

Demnach rechnet man aktuell mit der Veröffentlichung des Updates im September – das wäre dann fast ein Jahr später als bei der PC-Version, wo man bereits seit Ende 2021 das deutlich verbesserte Reifenmodell in Aktion erleben kann. Und das wirkt sich freilich auch auf das Fahrgefühl aus, wobei man beim Umgang mit dem Pneus seit Version 1.8 mehr Feingefühl walten lassen und möglicherweise sogar seinen Fahrstil anpassen muss. Insbesondere hat man viel Zeit investiert, um die Eigenschaften von Regenreifen möglichst akkurat nachzubilden, wenn man z.B. durch Pfützen oder über nasse Randsteine fährt.

Darüber hinaus beinhaltet das Update auch eine Überarbeitung der Traktionskontrolle und des Fahrwerks, wodurch das Erlebnis hinter dem virtuellen Steuer noch realistischer wirken soll als zuvor. Aber warum dauert es überhaupt so lange, das Update vom PC auf die Konsolen zu übertragen?

Weiterlesen

© 2024 Rennspieler

Theme von Anders NorénHoch ↑