Schlagwort: WRC Generations

Over Jump Rally: Fan-Remake von Sega Rally mit Unreal Engine 5 – Demo verfügbar

Während Nacon und Kylotonn Racing gerade den Konsolen-Release von WRC 11 bzw. WRC Generations für den 13. Oktober vorbereiten und vor allem Fans von Rennsimulationen ansprechen wollen, arbeitet im fernen Los Angeles ein einziger Programmierer daran, mit einem Fan-Remake des Klassikers Sega Rally das grandiose Arcade-Feeling von damals zurückzubringen, gleichzeitig aber die Technik durch den Einsatz der Unreal Engine 5 gehörig zu modernisieren.

Sega als Hoffnungsträger

Alessandro Schiassi hat es sich zum Ziel gesetzt, mit Over Jump Rally den Spielhallen-Hit von damals 1:1 nachzubauen und zu veröffentlichen – natürlich immer mit der Hoffnung, dass man bei Sega das Potenzial des Remakes entdeckt und das ambitionierte Projekt sogar offiziell unterstützt, wie man es in der Vergangenheit teilweise schon bei Fan-Initiativen wie Streets of Rage 4 oder Sonic Mania getan hat. Falls nicht, wird Schiassi nach eigener Aussage die Arbeiten an Overjump Rally vermutlich einstellen.

Wie sieht der weitere Fahrplan aus und wo kann man sich anhand einer Demo selbst ein erstes Bild von der Technik und Fahrphysik machen?

Weiterlesen

WRC Generations: Großes Rallye-Finale von Kylotonn und Nacon angekündigt

Das französische Entwicklerteam Kylotonn und Publisher Nacon haben WRC Generations angekündigt. Es soll im Herbst 2022 für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S erscheinen. Auffällig ist in diesem Zusammenhang, dass eine Umsetzung für Switch bisher nicht erwähnt wird. In der Vergangenheit wurden Versionen für die Hybrid-Konsole von Nintendo in der Regel ein paar Monate später nachgereicht.

WRC-Lizenz ab 2023 bei Codemasters

Bei WRC Generations wird sich um das letzte offizielle Rallye-Spiel des Studios mit der offiziellen FIA-Lizenz handeln, deren Rechte man von Milestone übernommen hatte und seit 2015 (damals noch unter Publisher Big Ben Interactive) besaß. Das dürfte auch einer der Gründe sein, warum man für das große Finale die bisherige Nummerierung nicht fortsetzt und die Rennsimulation nicht WRC 11, sondern eben WRC Generations nennt. Ab 2023 übernehmen dann die Racing-Spezialisten von Codemasters, die schon seit Colin McRae Rally Erfahrungen beim waghalsigen Preschen über Schotterpisten sammeln konnten und zuletzt mit Dirt Rally sowie dessen Nachfolger viele Fans zurückgewinnen konnten, die man zuvor mit dem recht arcadigen Ansatz der Dirt-Reihe verloren hatte. Ein offizielles WRC-Spiel durfte Codemasters bisher allerdings noch nie entwickeln, obwohl man sich zuvor immerhin schon die FIA-Lizenz für die World Rallycross Championship gesichert hatte.

Aber zurück zu WRC Generations und Kylotonn: Was ist bisher über die Pläne und Inhalte zum Spiel bekannt?

Weiterlesen

© 2022 Rennspieler

Theme von Anders NorénHoch ↑