Schlagwort: Updates

Gran Turismo verliert FIA-Zertifizierung an Assetto Corsa Competizione

Bei der Gran Turismo World Championship wird es sich offenbar nicht länger um einen Wettbewerb handeln, der vom Motorsportverband FIA (Federation Internationale de l’Automobile) zertifiziert ist. Das hat GT Planet gemeldet und verweist zum einen darauf, dass es im Sport-Modus von Gran Turismo 7 (zum Test) keinerlei Hinweise mehr zur FIA gibt. Und auch bei den FIA Motorsport Games, bei denen der Digital Cup zuletzt ebenfalls im Real Driving Simulator von Polyphony Digital ausgetragen wurde, findet jetzt eine Wachablösung statt: In der Saison 2022 tritt die Rennsimulation Assetto Corsa Competizione (zum Test) von Kunos Simulazioni in die Fußstapfen des Werks von Kazunori Yamauchi, in dem zuvor seit 2018 die ersten eSport-Wettbewerbe unter dem offiziellen FIA-Banner in Gran Turismo Sport ausgetragen wurden. Was ist geplant?

Weiterlesen

Test: Gran Turismo 7 (PS5), Teil 4 + Fazit

Es ist vollbracht: Im vierten und letzten Teil von meinem Test zu Gran Turismo 7 befasse ich mich zunächst mit der Technik. Es folgt ein Blick auf den Mehrspielermodus, der sowohl die FIA-Meisterschaften als auch Rennen in den Lobbys mit abgespecktem Funktionsumfang umfasst. Danach widme ich mich noch dem Online-Zwang und den kontroversen Mikrotransaktionen im Zusammenhang mit dem Grind samt Änderungen durch die letzten Updates. Am Ende ziehe ich außerdem ein umfangreiches Fazit inklusive Ampel-Wertung. Welchen Eindruck das Rennspiel von Sony und Polyphony Digital am Ende auf mich hinterlassen hat, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

© 2022 Rennspieler

Theme von Anders NorénHoch ↑